Nonprofit-Organisationen stehen vor verschiedenen Herausforderungen, die deren Führung und Weiterentwicklung anspruchsvoll machen: Ein wachsender finanzieller Druck zeichnet den Sektor aus, gleichzeitig wird bei klar formuliertem ethischen Anspruch hohe Qualität in den fachlichen Dienstleistungen erwartet. Dieses gilt es überein zu bringen. Während Leitungsverantwortung an Wenige übertragen wird, haben gleichzeitig in vielen gemeinnützigen Organisationen wie Vereinen oder Verbänden eine Vielzahl an zumeist ehrenamtlich engagierten Mitgliedern Anspruch und Pflicht, Richtungsentscheidungen mitzubestimmen. Es zeigen sich somit fundamentale Unterschiede in der Steuerung und Leitung in der Abgrenzung zu privatwirtschaftlichen Unternehmen. Alle Nonprofit-Organisationen müssen ihre eigene Arbeit ständig hinterfragen, um nachhaltig wirksam zu bleiben. Dieses verlangt nach Veränderungsschritten, die strategische Entscheidungen voraussetzen.

Ich verfüge über mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Nonprofit-Organisationen, unter anderem als Mitglieder des Kompetenzteams „Organizational design“ bei Capgemini Consulting.

Referenzen zu Projekten in Stiftungen, Verbänden, Vereinen und öffentlich-rechtlichen Mediendienstleistern liegen vor.

Typische Fragestellungen

  • Welche Herausforderungen stellen sich für die Führung?
  • Wie lassen sich aus den grundsätzlichen Zielen der Organisation konkrete Konsequenzen für die anzugehenden Aufgaben entwickeln?
  • Wie kann die Effizienz durch organisatorische Veränderungen erhöht werden?
  • Wie lassen sich Maßnahmen oder Projekte evaluieren?

Unterstützungsvarianten

  1. Ein Organisationsgutachten kann unter einer bestimmten Fragestellung die Stärken und Schwächen einer Organisation aufzeigen
    Projektbeispiel: Begutachtung einer Stiftung mit dem Fokus auf den Verwaltungsstrukturen
  2. Im Rahmen eines organisatorischen Entwicklungsprozesses können Handlungskonsequenzen für identifizierte Stärken und Schwächen entwickelt werden
    Projektbeispiel: Neukonzeption der Organisationsstruktur in einem Verein
  3. Ein moderierter Strategieworkshop kann helfen, die aktuellen Organisationsstrategien und -ziele zu überprüfen
    Projektbeispiel: Strategieentwicklung eines Wohltätigkeitsverbands
  4. Ein Evaluationsgutachten kann bei der Beurteilung eines bestimmten Projektes helfen
    Projektbeispiel: Evaluation einer Fundraising-Maßnahme