Untersuchung zur Trägerschaft konfessioneller Kitas erschienen

In der aktuellen Ausgabe der KVI im Dialog (01/19) findet sich ein Artikel von mir mit folgendem Titel: “Wenn Trägerstrukturen über Gemeinden hinauswachsen – Neue Modelle für kirchliche Kitas in Deutschland” Maximilian Warmbrunn und ich beleuchten die aktuelle Entwicklung der Gründung überpfarrlicher Kita-Träger in den deutschen Diözesen und Landeskirchen. HIER ist der Text online verfügbar.

Vortrag zu Transparenz online

Beim von der SAP veranstalteten Runden Tisch der verfassten Kirche habe ich am 7.2.19 einen Vortrag zu “Transparenz als ein strategisches Ziel in der Kirche und Möglichkeiten der Digitalisierung” gehalten. Die Präsentation ist  HIER online verfügbar.

Forschungsreise in den USA

Die zweite Märzhälfte werde ich auf einer Forschungsreise in Kalifornien verbringen. Unter anderem halte ich einen Vortrag am College of Business Administration der Loyola Marymount University in LA. Im Juni werde ich ein zweites Mal in den USA sein, dann aber an der Ostküste um als Research Advisor am Center for Church Management der Villanova University zu wirken.

Nach Verschiebung – Runder Tisch bei der SAP nun am 7. Februar 2019

Die SAP und ihr Implementierungspartner bpc bieten für kirchliche Führungskräfte am 07. Februar 2019  eine Veranstaltung an, unter anderem mit einem Vortrag von mir. Die Agenda findet sich HIER.

Was kann die Kirche von der Bundeswehr lernen?

Im Juli 2018 konnte ich eine Woche an einer InfoDVag bei der Bundeswehr teilnehmen. Aus den Erfahrungen dort und in Zusammenarbeit mit Jan Zähringer vom Erzbistum Freiburg (Offizier der Reserve) ist über das Institut für Sozialstrategie ein Fachartikel entstanden, der beleuchtet, was die Großorganisation Kirche von der Großorganisation Bundeswehr lernen kann. Der Text kann HIER heruntergeladen werden.

Warum geht es im dem Text? Die Bundeswehr und die kath. Kirche in Deutschland sind beides gesellschaftliche Großinstitutionen die trotz ganz unterschiedlicher Aufgaben, Ziele auch Ähnlichkeiten haben. Eine Gemeinsamkeit ist die Herausforderung, das richtige Personal zu bekommen und zu halten, ein weitere die Anpassung der Organisation auf eine sich verändernde Umwelt. Für die kath. Kirche lohnt sich zu beiden Fragen ein Blick auf die Bundeswehr, mit welche Werkzeugen und Strategien man hier erfolgreich war und ist. 

Erkenntnis aus dem Kirchenmanagement gegen die Missbrauchskrise – ein Tagungsbericht

Im Juli war ich Gast auf einer Kirchenmanagement-Tagung in den USA. Welch Themen dort diskutiert wurden, die eine hohe Relevanz für die Bewältigung der Missbrauchskrise haben können, haben Benedikt Jürgens und ich ganz aktuell auf feinschwarz.net beleuchtet. Den kompletten Text findet sich HIER.

Dezentralisierung in der kirchlichen Verwaltung – neuer Artikel online

In der aktuellen Ausgabe der KVI im Dialog (4-18) finden sich ein Artikel von Maximilian Warmbrunn mit folgender These: “Für mehr Dezentralisierung der Verwaltungs- und Dienstleistungslandschaft in den deutschen Bistümern”. Der Volltext findet sich als pdf HIER.

Agenda des Rundes Tages bei der SAP am 11. Oktober 2018 online

Die SAP und ihr Implementierungspartner bpc bieten für kirchliche Führungskräfte am 11.Oktober 2018 eine Veranstaltung an, unter anderem mit einem Vortrag von mir. Die Agenda findet sich HIER.

Artikel zu Nachhaltigem Investment

Über das Institut für Sozialstrategie habe ich zusammen mit Felicitas Steinkrüger und Winfried Hinzen einen Artikel veröffentlicht: “Gute Rendite und gute Resultate – Was bietet der Markt kirchlichen Institutionen an nachhaltigen, ethischen Investments?” HIER der Link zum Volltext.

Teilnahme an einer einwöchigen Info-Veranstaltung bei der Bundeswehr

In der Woche vom 15.-20. Juni durfte ich für eine Woche die Bundeswehr im Rahmen einer InfoDVag kennenlernen. Mein besonderes Interesse galt der Frage, welche Führungserkenntnisse der Bundeswehr auf einen kirchlichen Kontext übertragen werden können.